Internationale Nyéléni Newsletter

Alle zwei Monate erscheint der internationale Nyéléni Newsletter.

„Er ist die Stimme der internationale Bewegung für Ernährungssouränität. Dieser bietet leicht zugängliche Materialien und Text zu zentralen Themen über Ernährungssouveränität und soll Räume öffnen in denen sich Einzelpersonen und Organisationen, die in die Kämpfe für Ernährungssouveränität involviert sind, austauschen können und ihre Erfahrungen miteinander teilen können. Durch ihn sollen die Grasswurzelbewegungen gestärkt werden.“

Der Newsletter erscheint hier auf Englisch, Französisch und Spanisch.

Partner Organisationen

Viele Organisationen und Bewegungen waren in den letzten Jahren und Jahrzehnten in die Kämpfe und Mobilisierungen für das Recht auf Ernährungssouveränität auf der ganzen Welt involviert. Viele dieser Menschen und Organisationen waren beim ersten weltweiten Nyéléni Forum 2007 in Mali präsent und fühlen sich als Teil einer breiten Bewegung für Ernährungssouveränität, die die Nyéléni Deklaration 2007 als ihre gemeinsame politische Basis hat. Der Nyéléni Newsletter ist die Stimme dieser internationalen Bewegung.

Organisationen die involviert sind : Development Fund, ETC Group, FIAN International, Focus on the Global South, Food First, Friends of the Earth International, GRAIN, Grassroots International, IPC for food sovereignty, La Via Campesina, MISEREOR, Oxfam Germany, Oxfam Solidarity, Real World Radio, ROPPA, The World Forum Of Fish Harvesters & Fish Workers, TNI, VSF-Justicia Alimentaria Global, WhyHunger, World March of Women.

Kommentar verfassen