Hunger.Macht.Profite goes to Villach II

Wann:
1. Mai 2015 um 18:30
2015-05-01T18:30:00+02:00
2015-05-01T19:00:00+02:00
Wo:
Stadtkino Villach
10.-Oktober-Straße 1
9500 Villach
Österreich
Preis:
kostenlos
Kontakt:
Anna
06505552511

FILMABEND

Jagd nach Land

Das globale Geschäft mit fruchtbarem Boden von Chiara Sambuchi, Deutschland 2012, 45 Min, deutsch um 18:30 Uhr, im Villach Stadtkino Center (9500 Villach, 10.- Oktober-Straße 1)
Boden ist ein elementares Gut und seit Menschengedenken Quelle unserer Ernährung. Seit einigen Jahren drängt Kapital aus der Finanzwelt massiv in Acker- und Grünland. Land wird mehr und mehr zum Spekulationsobjekt, während Kleinbauern und -bäuerinnen ihre Existenzgrundlage verlieren. Land Grabbing ist schon längst kein Phänomen des Globalen Südens mehr. Der Film begleitet Investoren in Rumänien, Neuseeland und Deutschland sowie die bäuerliche Organisation Ecoruralis in Rumänien bei Aktionen, um die dortige Bevölkerung für das Problem zu sensibilisieren.

Anschließendes Filmgespräch mit Biobäuer*innen aus der Region und Aktiven in der Bewegung für Ernährungssouveränität.

Gemütlicher Ausklang bei einer Jausenbrot-Tauschbörse – jede*r kann etwas beisteuern und verkosten! Eintritt frei! In Kooperation mit den Filmtagen Hunger.Macht.Profite.

Kommentar verfassen