Veranstaltungen

Feb
22
Sa
Nyéléni Regionaltreffen Oberösterreich @ Uni Linz (Managementzentrum)
Feb 22 um 13:00 – 16:00

 

Regionaltreffen Oberösterreich

Wir möchten ProduzentInnen, KonsumentInnen und alle im Ernährungssystem
involvierten Menschen in Oberöstereich vernetzen und gemeinsam an einem selbstbestimmten, regionalen, ökologisch und sozial verträglichen Agrarsystem arbeiten!

Programm für 22. Februar 2014

  • Einleitung: Das Konzept Ernährungssouveränität und der Nyéléni Prozess in Österreich.
  • Kurzvorträge: Akteure aus den Bereichen Produktion, Handel, Konsum, Politik, … stellen ihre jeweilige Perspektive zu Landwirtschaft und Lebensmittel dar.
  • Diskussion und Vernetzung: Welche Themenschwerpunkte bewegen uns in OÖ? Welche Projekte können/wollen wir selbst in OÖ starten oder ausbauen? Welche Wünsche & Forderungen sollen ins österreichweite Forum getragen werden?
  • Infos, Voranmeldung und Erstellen der OÖ-Delegation und Sammeln von Themen-schwerpunkten für das Nyéléni Austria Forum von 13.- 17. April 2014 in Goldegg/Salzburg.

Der Eintritt ist frei, um Anmeldung wird gebeten!
Potluck Buffet: es gibt was alle bringen!

Einladung Regionaltreffen OÖ

Sep
18
Do
Food Coop & CSA Projekt “Appetit auf Zukunft” @ Kongresssaal der AK OÖ
Sep 18 um 19:00 – 22:00

In Oberösterreich startet am 18. September 2014 das Projekt “Appetit auf Zukunft”.

Ziele sind:

+ Bestehende Food Coops, CSAs und andere ProduzentInnen-KonsumentInnen Initiativen untereinander vernetzen, Erfahrungswissen sammeln und austauschen, Unterstützung anbieten (Rechtliches, Organisatorisches, Gruppendynamik,…

+ Interessierte KonsumentInnen, ProduzentInnen und Gemeinden über die neuen Wege in der Lebensmittelversorgung informieren und sie dazu motivieren, eigene Initiativen zu gründen (unterstützt durch das Projekt).

Mehr Infos: www.bio-austria.at/aaz

BILDDATEI Einladung AaZ Auftaktveranstaltung Vorderseite
BILDDATEI Einladung AaZ Auftaktveranstaltung Rückseite

Okt
9
Fr
„Landraub – der Film“ in Kooperation mit Hunger.Macht.Profite @ Kino im Kesselhaus Krems
Okt 9 um 18:30

Seit dem 18. September 2015 ist die Dokumentation „Landraub – Der Film“ in Kooperation mit den Filmtagen Hunger.Macht.Profite. in ausgewählten Kinos in Österreich zu sehen mit anschließendem Filmgesprächen. Der Film erzählt von den Folgen des globalen Landraubs. Komm vorbei, nimm Freunde, Freundinnen und Fragen mit!

Diesmal mit dem Drehbuchautor Christian Brüser und Brigitte Reisenberger von FIAN Österreich.

Weitere Termine www.hungermachtprofite.at/Landraub
Alle Informationen zum Film und den Trailer www.landraub.com

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen