Commoning – Gemeinschaffen in der Landwirtschaft

Wann:
16. März 2021 um 13:00 – 17:00
2021-03-16T13:00:00+01:00
2021-03-16T17:00:00+01:00
Wo:
online

Workshop zu Kooperationen in der Landwirtschaft
Wo? Online via BBB
Viele Frauen in der Landwirtschaft stellen sich die Frage: Wie kann ich so wirtschaften am kleinen Hof, dass ich gut davon leben kann und gleichzeitig gut mit meiner Mitwelt umgehe? Ein Ansatz dafür sind vielfältige Wege der Zusammenarbeit auf Augenhöhe. In diesem Workshop wollen wir voneinander lernen und miteinander diskutieren, wie wir Kooperationen in der Landwirtschaft und drum herum neu gestalten oder weiterentwickeln können und wie uns die Muster des „Commoning“ („Gemeinschaffens“) dabei helfen können. Gemeinsam möchten wir kreative Denkräume öffnen, uns austauschen, uns gegenseitig stärken und gemeinsames Handeln möglich machen.
Workshopleitung: Silke Helfrich (D), Sozialwissenschaftlerin, Autorin und Aktivistin zu Commons, Buch: „Frei, fair und lebendig – die Macht der Commons“, Mitbegründerin des deutschsprachigen Commons-Instituts, https://commons-institut.org/
Teilnahmebeitrag: Beitragsempfehlung 25€ (ÖBV-Mitglieder) bzw. 30€ (Nicht-Mitglieder)
Der Beitrag soll kein Hindernis für die Teilnahme darstellen, bitte melde dich vorab kurz wenn du keinen oder einen geringeren Beitrag zahlen möchtest.
Die genannte Empfehlung deckt die Kosten des Workshops.
Anmeldung bis 14. März 2021 hier (nach unten scrollen), per Mail an veranstaltung@viacampesina.at oder telefonisch: 0676 9499796
Der Workshop findet online via Big Blue Button statt. Die Zugangsdaten zur Veranstaltung erhältst du per Mail kurz vor der Veranstaltung.
Bei technischen Fragen kannst du dich gerne vorab melden: veranstaltung@viacampesina.at. Der Raum wird auch schon etwas früher offen sein, um technische Fragen zu klären und sich mit dem Online-Tool etwas vertraut machen zu können.
 
Dieser Workshop wird vom Frauenarbeitskreis der ÖBV organisiert und richtet sich spezifisch an in der Landwirtschaft tätige Frauen. Andere Interessierte werden in der Anmeldeliste nachgereiht.
(Online-Anmeldeformular nicht mehr verfügbar)

Dieser Eintrag wurde von admin veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.