Was ist der Preis für unser Gemüse? Arbeitsbedingungen und Arbeitskämpfe in der industriellen Landwirtschaft – Orange 94.0

Die Radio Orange 94.0 Nachrichten haben von der UNDOK-Podiumsdiskussion “Was ist der Preis für unser Gemüse? Arbeitsbedingungen und Arbeitskämpfe in der industriellen Landwirtschaft” berichtet.

Lisa Boylos von Nyéléni Austria stellt unter anderem fest: “Was für eine Agrarpolitik brauchts um adäquate Arbeitsbedingungen überhaupt leistbar zu machen? Das könnte eine Agrarpolitik sein die industrielle Landwirtschaft unattraktiv macht, … die klein strukturiertes und kollektives Wirtschaften und eine weniger weite Kette zwischen Konsumption und Produktion fördert.”

Weitere Infos findest du auf www.sezonieri.at und www.undok.at.


(Link zum gesamten Beitrag)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.