Teilnahme

Für wen ist das Nyeleni Austria Forum gedacht?

Für aufgeschlossene ProduzentInnen, krititsche KonsumentInnen und alle im Ernährungssystem
involvierten Menschen, die zu einem selbstbestimmten, regionalen, ökologisch und sozial verträglichen Agrarsystem beitragen wollen!

Das Forum ist auch nicht das große Ziel, sondern nur ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg zu Ernährungssouveränität in Österreich. Es richtet sich daher speziell an MultiplikatorInnen, die sich auch nach dem Forum weiter für Ernährungssouveränität einsetzen  wollen (in den Regionen, Projekten, Veranstaltungen…).

Einschlägiges Fachwissen und andere Qualifikation sind nicht notwendig, entscheidend ist die Motivation, selbst einen Teil zur Umsetzung von Ernährungssouveränität beitragen zu wollen!

 

Zusammensetzung der Teilnehmer*innen
Zum Forum sollen Menschen aus allen Regionen Österreichs kommen, UND wir möchten möglichst alle im Agrarsystem involvierten Gruppen zusammenbringen, also Bäuer*innen, kritische Konsument*innen, Landarbeiter*innen, Gärtner*innen, NGOs, Gewerkschafter*innen, Köch*innen, Umweltschützer*innen, Wissenschaftler*innen,…

Jedes Bundesland hat daher ein gewissen Kontingent für eine Art „Delegation“ (richtet sich nach Einwohner*innenzahl) und zusätzlich gibt es folgende Quotenregelung:

  • Geschlechterverhältnis ca. 50/50
  • ca. 1/3 in der Landwirtschaft tätige
  • ca.1/3 junge Menschen unter 35

 

Wie werde ich Teilnehmer*in an Nyeleni Austria 2014?
Die Anmeldung läuft über die Regionalgruppen, kontaktiere bitte die Gruppe in deinem Bundesland und melde dein Interesse an, Teil der Delegation zu sein!

 

Kommentar verfassen