AKES Graz / Steiermark

Der Arbeitskreis Ernährungssouveränität (AKES) in Graz ist eine Plattform für Menschen und Organisationen, die sich der Umsetzung von Ernährungssouveränität widmen, sich austauschen und gemeinsame Aktionen machen möchten.

AKES verfolgt vier ZIELE:

  • Erhalt kleinstrukturierte Landwirtschaft
  • Erhöhung der regionalen Versorgung
    • Kürzere Transportwege und Direktvermarktung
    • Förderung agrarökologischer Bewirtschaftungsweisen gekoppelt
    • Erhöhung des Selbstversorgungsgrads von Graz und Graz Umgebung
    • Stärkung eines bewussten Konsumverhaltens („fair-saisonal-regional-slow-bio“)
  • Gutes Essen für Alle
    • Faire Preise für die ErzeugerInnen
    • Zugang zu nachhaltig-produzierten und gesunden Lebensmitteln insbesondere in jenen Bevölkerungsgruppen zu fördern, wo dies nicht gegeben ist
  • Bewusstseinsbildung für faire Handelsbeziehungen im Nord-Süd Kontext
    • insbesondere angemessene Löhne und Einhalt von Arbeits- & Menschenrechten

Wir treffen uns regelmäßig – die nächsten Termine sind:

  • Nächste AKES-Treffen:
    Mo, 8.5., 17-18:30Uhr, Sitzungszimmer der ÖH Uni Graz, 2.Stock, Schuberstraße 6a, 8010 Graz

Kontakt: info@transitiongraz.org