Wien: EU-Kommissarin diskutiert mit Attac zu TTIP

Wann:
22. Februar 2016 um 10:00 – 11:30
2016-02-22T10:00:00+01:00
2016-02-22T11:30:00+01:00
Wo:
Großer Saal des AK-Bildungszentrum
Theresianumgasse 16-18
1040 Wien
Österreich

22.2. Wien: EU-Kommissarin diskutiert mit Attac zu TTIP

“CETA, TTIP & Co: Wer profitiert?” Unter diesem Motto stellt sich die EU-Handelskommissarin Cecilia Malmström erstmals einer Diskussion mit VertreterInnen österreichischen Zivilgesellschaft. Mit dabei:

  • Alexandra Strickner (Attac)
  • Renate Anderl (Österreichischer Gewerkschaftsbund)
  • Leonore Gewessler (GLOBAL 2000)
  • Valentin Wedl (Arbeiterkammer Wien)

Wann? 22. Februar 2016 von 10:00 bis 11:30 Uhr

Wo? Im Großen Saal des AK-Bildungszentrum, Theresianumgasse 16-18, 1040 Wien

Anmeldung unter Veranstaltungen.euEU(at)akwien.at

VeranstalterInnen: Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien, Europäische Kommission, Österreichische Gesellschaft für Europapolitik

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.