Wien: EU-Kommissarin diskutiert mit Attac zu TTIP

Wann:
22. Februar 2016 um 10:00 – 11:30
2016-02-22T10:00:00+01:00
2016-02-22T11:30:00+01:00
Wo:
Großer Saal des AK-Bildungszentrum
Theresianumgasse 16-18
1040 Wien
Österreich

22.2. Wien: EU-Kommissarin diskutiert mit Attac zu TTIP

“CETA, TTIP & Co: Wer profitiert?” Unter diesem Motto stellt sich die EU-Handelskommissarin Cecilia Malmström erstmals einer Diskussion mit VertreterInnen österreichischen Zivilgesellschaft. Mit dabei:

  • Alexandra Strickner (Attac)
  • Renate Anderl (Österreichischer Gewerkschaftsbund)
  • Leonore Gewessler (GLOBAL 2000)
  • Valentin Wedl (Arbeiterkammer Wien)

Wann? 22. Februar 2016 von 10:00 bis 11:30 Uhr

Wo? Im Großen Saal des AK-Bildungszentrum, Theresianumgasse 16-18, 1040 Wien

Anmeldung unter Veranstaltungen.euEU(at)akwien.at

VeranstalterInnen: Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien, Europäische Kommission, Österreichische Gesellschaft für Europapolitik

Kommentar verfassen