Was Du immer schon über die GAP wissen wolltest und Dich nie zu fragen getraut hast…

Klicken um die Karte anzuzeigen
Wann:
10. Dezember 2013 um 18:00
2013-12-10T18:00:00+00:00
2013-12-10T18:30:00+00:00
Wo:
Weinhaus Sittl
Lerchenfelder Gürtel 51
1160 Wien
Österreich
Kontakt:
Club Autonomer Bäuer_innen

Der Club Autonomer Bäuer_innen lädt ein
zur Info- und Diskussionsveranstaltung über die GAP-Reform

Dienstag, 10. Dezember um 19:00
Weinhaus Sittl, Lerchenfelder Gürtel 51, 1160 Wien, U-Bahn Josefstädter Straße

Was ist überhaupt die GAP? Die GAP ist die »Gemeinsame Agrarpolitik« der Europäischen Union und damit zentrales Instrument für die europäische Landwirtschaftspolitik. In der GAP werden die Rahmenbedingungen festgelegt, unter denen landwirtschaftliche Produktion, Arbeit und Lebensmittelverteilung stattfinden. Im Jänner 2014 tritt die aktuelle GAP-Reform in Kraft. Irmi Salzer (ÖBV Via Campesina) und Lutz Rumetshofer (ÖBV Via Campesina/AgrarAttac) stellen nach einem GAP-Animationskurzfilm zur Diskussion, was das für die landwirtschaftliche Arbeit und die Produktion von Lebensmitteln bedeutet.

Informations- und Diskussionsabend zur GAP-Reform auch für nicht-Bäuer_innen und agrarpolitische Quereinsteiger_innen!

Eintritt frei, um Spenden wird gebeten

Rückfragen an muehlenikitsch@a1.net
https://www.facebook.com/events/319412891529982/

GAP-Infoveransaltung-10.12

Kommentar verfassen