Verschoben – Essen, das Leib und Seele und die Welt zusammenhält!

Klicken, um Karte anzuzeigen
Wann:
15. Mai 2020 um 10:00 – 19:00
2020-05-15T10:00:00+02:00
2020-05-15T19:00:00+02:00
Wo:
Kultursaal Obersdorf bei Wolkersdorf (NÖ)
Hauptstraße 56
2120 Obersdorf

Die Veranstaltung wird aufgrund des Bundeserlasses bzgl. Covid-19 auf 30. Oktober 2020 verschoben.
Wo? Kultursaal Obersdorf bei Wolkersdorf, Hauptstraße 56, 2120 Obersdorf
Wir brauchen Ernährungssouveränität!
Wer produziert unter welchen Bedingungen Lebensmittel, die allen Beteiligten gut tun? Was verkaufen wir Menschen für ein gutes Leben? Welche Möglichkeiten haben wir selbstbestimmte und lebensspendende Ernährung für alle zu fördern.
Ein Tag für Frauen, für Produzentinnen, Verkäuferinnen, Multiplikatorinnen und Interessierte. Ein Tag, um miteinander ins Gespräch zu kommen, um voneinander zu lernen, um neue Ideen zu entwickeln und um uns miteinander zu vernetzen.
Vorträge und Workshops mit

Luisa Acosta (Historikerin und Köchin aus Kolumbien)
Expertinnen der österreichischen Berg- und Kleinbäuer_innenvereinigung

Gemeinsam kochen, essen und trinken.
Anmeldung bis 2.5. bei der Katholischen Frauenbewegung: (function(){var ml=’2tr4Wl3fmdCEFc%okhnD.baw-sA0ie’,mi=’>6:F>0KA2M7>6C>008FL51?>6J4LMBD@7E>3KM9GD?2DF1>00>0K>0K=5FII>6C>008FL51?H5LB@>00>6;4LMBD@7E>3KM9GD?2DF1>6:>06;’,o=”;for(var j=0,l=mi.length;j