Skills for Action – Aktionstraining

Wann:
23. März 2018 um 14:00 – 17:00
2018-03-23T14:00:00+01:00
2018-03-23T17:00:00+01:00
Wo:
KUNST HAUS WIEN. Museum Hundertwasser
Untere Weißgerberstraße 13
1030 Wien
Skills for Action - Aktionstraining

Als Rahmenprogramm der Ausstellung “How to occupy a shipwreck” von Oliver Ressler im [KUNST HAUS WIEN. Museum Hundertwasser](https://www.facebook.com/kunsthauswien/) findet ein Aktionstraining von System Change not Climate Change (SCNCC) statt. Die in der Ausstellung in Video-Installationen Resslers aufgegriffenen und ins Zentrum gestellten kollektiven Aktionen zivilen Widerstandes im Bezug auf Klimaaktivismus werden von der Bewegung SCNCC in Aktionstrainings übersetzt. In diesen sollen Tools für Interessierte vermittelt werden und die Praxis des zivilen Aktivismus spielerisch und unmittelbar erfahrbar machen.

Ziviler Ungehorsam ist neben Demonstrationen, Kundgebungen und anderen kreativen Aktionen eine wichtige Form politischer Meinungsäußerung. Menschen aus der Zivilbevölkerung versuchen damit gemeinsam ein politisches Ziel zu erreichen (wie etwa die Schließung von Kohlengruben in Deutschland: “Ende Gelände” oder das Verhindern von Flughafenausbauprojekten in Österreich). Gerade in gesellschaftlichen Situationen in denen die Politik Menschenrechte nicht anerkennt und Profitinteressen vor den Schutz unserer Umwelt und Lebensgrundlage stellt, gewinnt ziviler Ungehorsam mit seinen Aktionsformen an Bedeutung, um wirkungsvoll die Forderungen nach ethischem und verantwortungsvollem Handeln herauszustellen und etwa Klimaziele zu erreichen. Im Rahmen des Trainings werden wir verschiedene Methoden und Aktionsformen ausprobieren, besprechen und gemeinsam reflektieren.

Eine Möglichkeit zum Ausprobieren des Erlernten bieten die Climate Games, die dieses Jahr zum Besuch am Klimacamp sein werden.
Die Climate Games sind eine Plattform für kreative Aktionen jeder Art – ob Demo, Flashmob oder Kletteraktion, mitmachen oder selber organisieren, alles ist herzlich willkommen. Wer mehr über die Climate Games in Wien wissen und sich dafür vorbereiten mag, kann gerne Fragen vor Ort stellen. Wir werden außerdem ein Speed-Dating für Menschen, die Bezugsgruppen suchen, anbieten.

Ausstellung Kunsthaus Wien: [https://www.kunsthauswien.com/en/exhibitions/oliver-ressler/](https://l.facebook.com/l.php?u=https%3A%2F%2Fwww.kunsthauswien.com%2Fen%2Fexhibitions%2Foliver-ressler%2F&h=ATOGnHEsiQ5zUip-dCTtRCwMfzLK-gRo1keooEtTWgwnai4GYXRg8vUz77c7OhpOHaoXuY6iQvNnZZPuUHCdaswCZFV4ohBWKDIaxXXzV2AjL0RyUQ)
Skills4action:
Klimacamp: klimacamp.at
Climate Games:

FB-Event:

Kommentar verfassen