Milch.Macht.Politik

Klicken, um Karte anzuzeigen
Wann:
20. April 2018 um 10:00 – 16:00
2018-04-20T10:00:00+02:00
2018-04-20T16:00:00+02:00
Wo:
BildungsZentrum St. Benedikt, Seminarraum 1
Promenade 13
3353 Seitenstetten
Österreich

Wir laden herzlich zu einem Seminar mit Onno Poppinga ein.
Aufgewachsen auf einem Bauernhof in Ostfriesland, machte Onno Poppinga eine landwirtschaftlicher Lehre auf einem Hof mit Schwerpunkt Rinderzucht und war ab 1975 Professor an der Gesamthochschule Kassel, mit dem Schwerpunkt “Landnutzung und regionale Agrarpolitik”. Aktuell forscht er zu Wirtschaftlichkeit der Milchviehfütterung mit wenig Kraftfutter.
Er ist Mitbegründer der “Arbeitsgemeinschaft Bäuerliche Landwirtschaft” (ABL) in Deutschland und im Nebenberuf gemeinsam mit seiner Frau Landwirt in Hessen.
Gemeinsam mit Onno Poppinga werden wir die aktuelle Situation am Milchmarkt diskutieren und Ideen entwickeln, um Wege hin zu einer ernährungssouveränen Milchproduktion der Zukunft gemeinsam zu beschreiten.
Bitte um Voranmeldung für den Workshop: (function(){var ml=’mechfi3-gCAanEpDrsu.%oF4tl02kv’,mi=’D69;DKJ3@14D6?DKK0;5IHED6:M1@;