Grünes Fliegen – gibt es das?

Wann:
30. November 2017 um 18:30 – 20:00
2017-11-30T18:30:00+01:00
2017-11-30T20:00:00+01:00
Wo:
Hörsaal II NIG (EG)
Universitätsstraße 7
1010 Wien
Grünes Fliegen - gibt es das?

**Veranstaltungsreihe „Kämpfe ums Klima! Brennpunkte des sozial-ökologischen Wandels“**

„Green Growth“ lautet die Hoffnung vieler Industriezweige. Ist weiteres ökonomisches Wachstum auf einem Planeten mit begrenzten Ressourcen und Senken möglich? Die Flugindustrie meint: Ja. Sie plant ihre uneingeschränkte Expansion – aber auf „nachhaltige“ Art und Weise. CO2-neutrales Wachstum ab 2020 lautet der Plan, der v. a. auf Agrartreibstoffe und Emissionskompensation setzt. Was hätte dies wiederum für Konsequenzen? Und gibt es CO2-Neutralität überhaupt? Vertreter*innen aus Wirtschaft, Politik und Zivilgesellschaft diskutieren die Frage, ob angesichts der Klimakrise Flugverkehr weiter wachsen darf**.**

Mit uns diskutieren:

– Magdalena Heuwieser (Finance & Trade Watch)
– Sofia Rohner (Austrian Airlines)
– Sigrid Stagl (Ecological Economics, WU)
– Jakob Wiesbauer-Lenz (BMLFUW)
– Moderation: Christoph Görg (Soziale Ökologie, Uni Klagenfurt)

[Alle Details zu der Veranstaltungsreihe](http://systemchange-not-climatechange.at/de/kaempfe-ums-klima/)

Kommentar verfassen