Filmvorführung: Der inszenierte Hunger

Wann:
19. November 2014 um 18:00 – 19:30
2014-11-19T18:00:00+01:00
2014-11-19T19:30:00+01:00
Wo:
ReSoWie Graz
Universitätsstraße 15
8010 Graz
Österreich

im Rahmen der Global Campus Filmtage
95md36u2
Wann: Mittwoch 19. November 2014: 18:00-19:30
Wo: ReSoWi Graz, Universitätsstraße 15, 8010 Graz

Seit mehr als zwanzig Jahren wird Getreide aus Europa und der USA nach Afrika exportiert. Jedoch nicht nur, um Bedürftigen zu helfen, sondern auch um die Produktionsüberschüsse der hoch subventionierten Bauern in den USA, Kanada und Westeuropa abzubauen. Am Beispiel von Zambia wird verdeutlicht, dass im Zuge entwicklungspolitischer Programme neben humanitären auch andere Interessen verfolgt werden können. Denn für das eingesetzte Geld könnte man vor Ort etwa doppelt so viel Getreide kaufen. Eine aufrüttelnde Dokumentation über verklärte Motive, Machtinteressen und die Menschen, welche die Auswirkungen zu tragen haben.

Anschließende Diskussion mit Philipp Salzmann von FIAN Österreich

Mehr Infos zum Projekt Global Campus von Südwind unter: http://www.suedwind-agentur.at/globalcampus

Kommentar verfassen