Filmpräsentation: Millions Can Walk in Wien

Wann:
4. November 2014 um 19:00
2014-11-04T19:00:00+01:00
2014-11-04T19:30:00+01:00
Wo:
Top Kino
Rahlgasse 1
1060 Wien
Österreich

im Rahmen der Filmtage Globales Lernen 2014 in Wien
tha95g65
Wann: Dienstag 4. November 2014, 19:00
Wo: Top Kino, Rahlgasse 1, 1060 Wien

Hunderttausend Inderinnen und Inder, landlose Bauern, Einheimische – die Adivasi – zu Fuß unterwegs: Auf staubigen Straßen, auf dem National Highway, durch Dörfer und Städte. Der im großen Stil betriebene Abbau von Bodenschätzen, das Anlegen immenser Plantagen und mächtige Infrastrukturprojekte haben dazu geführt, dass sie vertrieben und der Grundlagen ihres friedvollen Lebens beraubt wurden. Jetzt sind sie aus dem ganzen Land angereist, um sich gemeinsam für ein Leben in Würde einzusetzen. Ihr Protestmarsch führt von Gwalior ins 400 Kilometer entfernte Delhi. Sie widersetzen sich der Hitze, trotzen Krankheiten, nehmen Entbehrungen auf sich. Denn eines steht für sie fest: Sie werden erst ruhen, wenn die Regierung auf ihre Forderungen eingeht.

Anschließendes Filmgespräch mit eine_r Vertreter_in von FIAN Österreich

Hier der Link zum Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=SDft_YWA4WY&noredirect=1
Hier das gesamte Programm der Filmtage Globales Lernen: http://www.globaleducationweek.at/images/doku/filmtage_gew2014_vie.pdf

Kommentar verfassen