Bäuerinnenwanderung auf den Wilden Kaiser

Wann:
16. August 2018 – 18. August 2018 ganztägig
2018-08-16T00:00:00+02:00
2018-08-19T00:00:00+02:00

Abwechslungsreiche Wanderungen im Gebiet des Wilden Kaisers; zwei Übernachtungen am Anton Karg Haus. Aufstieg durch das schönste Tal von Österreich- das Kaisertal. Zwei Gipfel zur Auswahl: Stripsenkopf 1707m und Sonneck 2260m. Alle Frauen in der Landwirtschaft sind herzlich willkommen! Einfaches Bergwandern auf guten Fußwegen und schmalen Steigen- mitunter auch mit längeren und steileren Steigungen im Auf- und Abstieg.
Treffpunkt: 13:10 Bahnhof Kufstein, Weiterfahrt mit dem Bus nach Ebbs Kaisertal
Start: 16. Aug., 14:00 in Ebbs Kaisertal (bei Kufstein)
Ende: 18. Aug., später Nachmittas, Rückfahrt von Kufstein
Kosten:  30 Euro für Wanderführerin und Organisation, dazu kommen Übernachtung, Verpflegung und Fahrtkosten.
Genaue Ausschreibung zur Wanderung: Informationen Bäuerinnenwanderung Wilder Kaiser
Anmeldung: bis 31. Juli 2018, hier auf Webseite  – Die Anmeldung ist gültig, sobald die 30 Euro überwiesen wurden! ÖBV-Konto: IBAN: AT31 2011 1000 0423 4529, Betreff: „Bäuerinnenwanderung“ (Bei Fragen E-Mail an veranstaltung@viacampesina.at)if(!gform){document.addEventListener(‘gform_main_scripts_loaded’,function(){gform.scriptsLoaded=!0}),window.addEventListener(‘DOMContentLoaded’,function(){gform.domLoaded=!0});var gform={domLoaded:!1,scriptsLoaded:!1,initializeOnLoaded:function(o){gform.domLoaded&&gform.scriptsLoaded?o():!gform.domLoaded&&gform.scriptsLoaded?window.addEventListener(‘DOMContentLoaded’,o):document.addEventListener(‘gform_main_scripts_loaded’,o)},hooks:{action:{},filter:{}},addAction:function(o,n,r,t){gform.addHook(‘action’,o,n,r,t)},addFilter:function(o,n,r,t){gform.addHook(‘filter’,o,n,r,t)},doAction:function(o){gform.doHook(‘action’,o,arguments)},applyFilters:function(o){return gform.doHook(‘filter’,o,arguments)},removeAction:function(o,n){gform.removeHook(‘action’,o,n)},removeFilter:function(o,n,r){gform.removeHook(‘filter’,o,n,r)},addHook:function(o,n,r,t,i){null==gform.hooks[o][n]&&(gform.hooks[o][n]=[]);var e=gform.hooks[o][n];null==i&&(i=n+’_’+e.length),null==t&&(t=10),gform.hooks[o][n].push({tag:i,callable:r,priority:t})},doHook:function(o,n,r){if(r=Array.prototype.slice.call(r,1),null!=gform.hooks[o][n]){var t,i=gform.hooks[o][n];i.sort(function(o,n){return o.priority-n.priority});for(var e=0;e

Dieser Eintrag wurde von admin veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.