Bäuerinnentag an der BOKU „Frauen bewegen Land(wirt)schaft“

Klicken, um Karte anzuzeigen
Wann:
6. März 2018 um 14:30 – 19:00
2018-03-06T14:30:00+01:00
2018-03-06T19:00:00+01:00
Wo:
Festsaal der Universität für Bodenkultur, Gregor Mendelstraße 33, 1180 Wien
Gregor Mendelstraße 33
1180 Wien

Ein Tag über und mit Frauen in der Landwirtschaft für alle interesssierten Männern und Frauen! Studierende präsentieren ihre Forschungsergebnisse, Praktikerinnen berichten und alle sind eingeladen zu diskutieren und sich zu vernetzen.
Einladung: Download
Programm:
14:30 Begrüßung DIin Iris Strutzmann
14:45 Präsentation der Seminarbeiträge der Studierenden

Arbeitsfelder einer Winzerin, Claudia Buza & Isabelle Schmimak
Wildpflanzen als Perspektive, Lea Kluge & Sophia Philipp
Selbstbild von Quereinsteigerinnen, Johanna Krogger
Direktvermarktung auf neuen Wegen, Bettina Lettenbichler & Maria Rosenberger
Familiäre Zusammenarbeit am Bio-Hof, Lisa Lindhuber

16:00 Pause
16:15 Impulsreferate mit anschließender offener Diskussion

Marion Aigner-Filz (Biobäuerin in NÖ, Arche Noah)
Hildegard Burgstaller (Imkerin in Wien, Verein Landschaftshonig)
Katharina Schinwald, B.SC. (Bioschafbäuerin in NÖ, Milchmäderl)

18:00 Brot und Wein
Veranstaltet von Studierenden der Lehrveranstaltung „Frauen in der bäuerlichen Garten- und Landwirtschaft“ in Kooperation mit der ÖBV u.a.