Ab in den Garten! Raus auf´s Feld! – Stammtisch für Garten, Landwirtschaft und Selbstversorgung

Wann:
1. Oktober 2014 um 19:30
2014-10-01T19:30:00+02:00
2014-10-01T20:00:00+02:00
Wo:
Spektral
Lendkai 45
8020 Graz
Österreich

Ab in den Garten! Raus auf´s Feld! – Stammtisch für Garten, Landwirtschaft und Selbstversorgung
Wege zur mehr Ernährungssouveränität!

Aus dem Nyeleni Vernetzungstreffen zur Ernährungssouveränität ist die Idee zu einem monatlichen Stammtisch zum Thema Garten, Landwirtschaft und Selbstversorgung entstanden.

Wofür bietet der Stammtisch Raum?

Vernetzung von Menschen,
die selbst Lebensmittel erzeugen oder erzeugen wollen. Gartenfans mit Interesse an Selbstversorgung und Ernährungssouveränität. LandwirtInnen oder zukünftige LandwirtInnen. Statt alleine „werkeln“ von den Erfahrungen und Ideen anderer profitieren, mal gemeinsam arbeiten oder sogar gemeinsame Projekte umsetzen. Für „alte Hasen“ und NeueinsteigerInnen und alle, die einen nachhaltigerem Lebensstil fördern wollen.

Austauschplattform
für Samen, Pflanzen, Erde, Regenwürmer, Bücher, Werkzeuge, Pflanz- und Baupläne, Anbauflächen und Kooperationspartner und Arbeitskräfte, oder auch Bezugsquellen für alles was wir nicht selbst anbauen …

Praktischer Erfahrungsaustausch:
Sowohl offen als auch strukturiert, d.h. auch zu bestimmte Themen: Z.B. Erfahrungen mit Pflanzengruppen, Umgang mit „Schädlingen, dauerhafte Bodenfruchtbarkeit, Haltbarmachen von Lebensmitteln, Pilzzucht, Wassermanage-ment im Garten und andere Permakultur-Prinzipien….u.v.m. Dazu planen wir auch Vorträge, Seminare, Besichtigungen, Exkursionen.

Strukturelle Wissensammlung:
Gemeinsam mit Nyeleni wollen wir einen Austausch über Wissen zu initieren und in einer Wissensdatei zu sammeln: Z.B. zu Gemeinschaftsgärten und -projekten, Genehmigungen für Gärtnern im öffentlichen Raum, Förderungen, besonderen Gärtnereien, Organisationen, die sich mit Ernährungssouveränität beschäftigen, Foodcoops, CSA,…

Erster Stammtisch:
Mittwoch, 1. Oktober 19:30 im Spektral, Lendkai 45
(im Anschluss an das Nyeleni Vernetzungstreffen um 18:30)

Kommentar verfassen