20:00 Doku-Filmabend “Die Bäuerin, das bin ich!”

Klicken, um Karte anzuzeigen
Wann:
2. November 2019 um 20:00
2019-11-02T20:00:00+01:00
2019-11-02T20:15:00+01:00
Wo:
BAfEP, Bundes-Bildungsanstalt für Elementarpädagogik Linz
Lederergasse 32d
4020 Linz
(OÖ)

Wo: BAfEP, Lederergasse 32d, 4020 Linz
Die Doku “Die Bäuerin, das bin ich!” porträtiert die Höhen und Tiefen des Bauernlebens. Auf ihrem Hof in traumhafter Lage oberhalb des Attersees kümmert sich Bäuerin Christine Pichler-Brix um vierzehn Mutterkühe, Kälber, zwei Schweine, ein paar Hühner, Wiesen und Wald. Bei der schweren Hofarbeit wird sie von ihrer ganzen Familie unterstützt. Ihr Betrieb ist klein, das Einkommen auch. Was hindert Christine und ihre Familie daran aufzugeben, so wie täglich sieben Höfe österreichweit? Christine Pichler-Brix kämpft und lebt vor, wie wichtig Kleinbauern für die Landschaftspflege sind und welche zentrale Bedeutung sie für dörfliche Gemeinschaften haben. Mit anschließenden Filmgespräch.
Open-Space bietet die Möglichkeit für anderweitige Themen, vertiefende Diskussionen, Aktionsplanung, Vernetzung. Open-Space Beiträge können vor Ort vorgebracht werden.